Follow us on Flickr Follow us on Twitter Follow us on Facebook

Grants Ridge

In diesem Abschnitt:

PROJEKTÜBERSICHT

Die Grants Ridge-Liegenschaft von Uranium Energy Corporation besteht aus zwei unterschiedlichen Liegenschaften, die in den mineralisierten Gebieten des Todilto-Kalksteins aus der Jurazeit erschlossen wurden. Diese Liegenschaften, die ca. 4.260 Acre (1.724 ha) umfassen, sind als F-33 und Sections 4 und 9 bekannt. Das mineralisierte Gestein tritt als dunkelgraue, uranhaltige Lamina und HĂŒlsen in Kalkstein der Todilto-Formation aus der Jurazeit auf. Gelbe und grĂŒnlich-gelbe Uranoxid-Mineralien treten in Fragmenten einzeln stehender Felsen auf. Die Ablagerungen sind klein, unregelmĂ€ĂŸig geformt und sind annĂ€hernd flach und lĂ€nglich und reichen von ein paar Fuß Breite und LĂ€nge bis hin zu Körpern von mehreren Dutzend Fuß LĂ€nge. Einzelheiten zu den beiden mineralisierten Gebieten sind unten angegeben:

F-33 MINE

Geologische Lage
Das TrĂ€gergestein fĂŒr die Uranvorkommen ist der Todilto-Kalkstein aus der Jurazeit. Der Großteil des Erzes befindet sich in der „Crinkly Unit“ (Algenrasen und Riffe), der mittleren Einheit von 3 im Kalkstein. Der Kalkstein in dem Gebiet ist bis zu 40’ dick und fĂ€llt gebietsweise 2 bis 4 Grad in östlicher Richtung ein, außer, wenn er verworfen ist. Dies sind separate Ablagerungen von den Westwater Canyon Member-Sandsteinen, die auf einer höheren Ebene liegen und 98 % der Erzvorkommen im Gebiet produzierten. Die Westwater-LagerstĂ€tten haben einen niedrigeren Gehalt als die 0,2 %+  U3O8-LagerstĂ€tten auf dem Todilto-Kalkstein.

Todilto-Kalkstein ĂŒberlagert Entrada-Sandstein in UECs Grants Ridge-Projekt

Todilto  Limestone Overlying Entrada Sandstone on UEC's Grants Ridge Project

UEC-Geologe untersucht Todilto-Mineralisierung auf Section 4 und 9-Claim Block

UEC  Geologist Inspect Todilto Mineralization on Section 4 and 9 Claim Block

Todilto-Kalkstein zeigt Uranmineralisierung. Von UECs F-33-Claim Block

Todilto Limestone Showing Uranium  Mineralization.  From UEC's F-33 Claim Block

Liegenschaft
172 nicht patentierte Claims (3300 Acre) –DD-Claims.  

Historische Produktion
ANACONDA COMPANY: 1954-1959; 48.720 Tonnen, 305.040 lb.U3O8 @ 0,31 %; und 31.306 lb.V205 @ 0,12 %; Mill 6000 Tonnen/Tag, SĂ€ureauslaugung
HOMESTAKE MINING COMPANY: 1971-1974; 109.231 Tonnen, 417.412 lb. U3O8 @ 0,191 %; Mill 3500 Tonnen/Tag, Karbonatauslaugungs-Kreis

Gesamtproduktion: 722.451 lb. U3O8 @ 0,229 %

 SECTION 4 UND 9-MINEN

Geologische Lage
Ähnlich wie bei der F-33-Mine ist das TrĂ€gergestein der Uranmineralisierung der Todilto-Kalkstein. Die Todilto-Bank ist relativ flach gelegen. Der TrĂ€ger-Kalkstein erscheint auf der OberflĂ€che bei 25 Fuß. Viele Bergwerke, Baugruben, Förderstollen und GefĂ€lle zeigen Mineralisierung zur Ansicht und Probenentnahme.

Liegenschaft
PachtvertrĂ€ge von Privatpersonen: einer umfasst E/2 von Section 4 und N/2 von Section 9; ein anderer umfasst S/2 von Section 9 fĂŒr 960 Acres.

Historische Produktion
Section 4: Gruppen von Minen—265.300 lb. U3O8 @ 0,21 %
Section 9: 189.778 lb. U3O8 @ 0,15 %

Gesamtproduktion: 455.078 lb. U3O8 @ 0,18 %