Follow us on Flickr Follow us on Twitter Follow us on Facebook

2010

Uranium Energy Corp in S&P/TSX Global Mining Index aufgenommen

December 16, 2010

Corpus Christi, Texas ÔÇô 16. Dezember 2010 ÔÇô Uranium Energy Corp (NYSE-AMEX: UEC, das ÔÇ×UnternehmenÔÇť) freut sich, bekannt geben zu d├╝rfen, dass das Unternehmen ab der Markter├Âffnung am Montag, den 20. Dezember 2010 in den S&P/TSX Global Mining Index aufgenommen wird. Der S&P/TSX Global Mining Index dient als handelbarer repr├Ąsentativer Index der weltweit f├╝hrenden b├Ârsennotierten Bergbauunternehmen.

Amir Adnani, Pr├Ąsident und CEO von Uranium Energy, erkl├Ąrte: ÔÇ×Die Aufnahme in den S&P/TSX Global Mining Index stellt im Anschluss an unsere Aufnahme in die Russell 2000/3000-Indizes w├Ąhrend der vergangenen zwei Jahre einen sehr wichtigen Erfolg f├╝r Uranium Energy dar. Dies spiegelt den Fortschritt wider, den wir in diesem Jahr gemacht haben. Hierzu z├Ąhlt das Vorantreiben unserer Wachstumspl├Ąne als der neueste Uranproduzent in den Vereinigten Staaten. Wir werden weiter daran arbeiten, den Wert des Unternehmens sowie die Zahl seiner Interessenten in der Investorengemeinschaft auszubauen."

├ťber den S&P/TSX Global Mining Index

Der S&P/TSX Global Mining Index ist eine dynamische internationale Benchmark f├╝r die weltweit f├╝hrenden Bergbauunternehmen. Der Index soll Anlegern umfassende Investitionschancen auf den Bergbaum├Ąrkten der Welt bieten, indem er einen handelbaren repr├Ąsentativen Index f├╝r b├Ârsennotierte internationale Bergbauunternehmen bietet.

Der Index besteht aus den weltweit f├╝hrenden Emittenten in der Bergbaubranche mit Beteiligungen und Projekten in der ganzen Welt. Der Index bietet Anlegern sowohl eine gro├če geografische Bandbreite der Bergbauunternehmen als auch eine breite Palette an Metallen und Mineralen.

Zu den Aufnahmekriterien geh├Âren bestimmte Vorgaben f├╝r Marktkapitalisierung und Liquidit├Ąt sowie andere Voraussetzungen.

├ťber Uranium Energy Corp

Uranium Energy Corp ist ein Unternehmen mit Standorten in den USA, das sich mit der Produktion von Uran, Erschlie├čung und Prospektierung von Land besch├Ąftigt und derzeit die neueste Uranmine in Nordamerika betreibt. Seine Aufbereitungsanlage in Hobson, die ├╝ber s├Ąmtliche Genehmigungen verf├╝gt, liegt zentral zu allen Projekten des Unternehmens im S├╝den von Texas. Hierzu z├Ąhlt auch das Projekt in Palangana mit Urangewinnung vor Ort, in dem die Produktion gerade angelaufen ist, sowie das Projekt in Goliad, wo ebenfalls vor Ort Uran gewonnen wird. Das Goliad-Projekt befindet sich in der letzten Phase des Produktionsgenehmigungsprozesses. Das Unternehmen wird von Spezialisten gef├╝hrt, die herausragend in ihrer Branche sind. Ihre Fachkompetenz basiert auf jahrzehntelanger praktischer Erfahrung in den Bereichen der Uranerforschung, Entwicklung und Gewinnung.

Kontakt Nordamerika: Investor Relations, Uranium Energy Corp:
Geb├╝hrenfrei: +1 (866) 748-1030
Fax: +1 (361) 888-5041
E-mail: [email protected]

B├Ârseninformationen:
NYSE-AMEX: UEC
K├╝rzel an der Frankfurter B├Ârse: U6Z
WKN: A├śJDRR
ISN: US916896103

Safe Harbor Statement

Bestimmte in dieser Pressemitteilung er├Ârterte Angelegenheiten und zu gegebener Zeit von Vertretern des Unternehmens abgegebene m├╝ndliche Erkl├Ąrungen k├Ânnen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der amerikanischen Wertpapiervorschriften darstellen. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass die in derartigen zukunftsgerichteten Aussagen wiedergegebenen Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen; es kann jedoch keine Zusicherung abgeben, dass seine Erwartungen tats├Ąchlich erf├╝llt werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen gewissen Risiken Trends und Unw├Ągbarkeiten, die dazu f├╝hren k├Ânnen, dass tats├Ąchliche Ergebnisse wesentlich von den prognostizieren abweichen. Viele dieser Faktoren lassen sich durch das Unternehmen nicht lenken oder vorhersagen. Wichtige Faktoren, die zu einer wesentlichen Abweichung der tats├Ąchlichen Ergebnisse f├╝hren k├Ânnen und die sich auf das Unternehmen und die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen auswirken k├Ânnen, finden sich in den bei der B├Ârsenaufsicht eingereichten Dokumenten des Unternehmens. Bez├╝glich der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beansprucht das Unternehmen den im Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthaltenen Safe-Harbor-Schutz f├╝r zukunftsgerichtete Aussagen. Das Unternehmen ├╝bernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, k├╝nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr├╝nden zu aktualisieren oder zu erg├Ąnzen. Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder eine Anforderung eines Kaufangebots f├╝r Wertpapiere dar.