Follow us on Flickr Follow us on Twitter Follow us on Facebook

2009

Uranium Energy Corp schließt Finanzierung ab

June 29, 2009

29. Juni 2009, Austin, Texas – Uranium Energy Corp (NYSE AMEX:UEC; das „Unternehmen“) ist erfreut, bekannt geben zu dĂŒrfen, dass das Unternehmen mit Wirkung zum Schlussdatum vom 26. Juni 2009 eine Finanzierung durch Privatplatzierung mit dem Verkauf von insgesamt 9.099.834 Einheiten des Unternehmens (jede einzelne bezeichnet als eine „Einheit“), zusammen mit 200.000 Stammaktien (jede einzelne bezeichnet als eine „Aktie“), zu einem Zeichnungspreis von $2,40 je Einheit und Aktie mit einem Bruttoertrag von $22.319.601 abgeschlossen hat.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (jede einzelne bezeichnet als eine „Einheitsaktie“) und einer HĂ€lfte eines ĂŒbertragbaren Optionsscheins zum Kauf von Stammaktien (jeder einzelne bezeichnet als ein „Optionsschein”) des Unternehmens. Jeder ganze Optionsschein berechtigt fĂŒr einen Zeitraum von zwei Jahren nach dem Abschluss der Platzierung zum Kauf einer weiteren Stammaktie (jede einzelne bezeichnet als „Optionsaktie“) des Unternehmens zu einem AusĂŒbungspreis von 3,10 je Optionsaktie.

Insgesamt werden 4.283.515 Einheiten bis zum Eingang der gezeichneten Summen in Höhe von etwa $10.280.434 beim Unternehmen treuhÀnderisch verwaltet. Der Zahlungseingang wird etwa am Donnerstag, dem 2. Juli 2009, erwartet.

Der Nettoertrag der Finanzierung wird fĂŒr die endgĂŒltige Genehmigung und die Errichtung des Goliad ISR Uran-Projektes des Unternehmens und fĂŒr allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

Die Einheitsaktien, die Optionsscheine und die Optionsaktien wurden nicht gemĂ€ĂŸ den Vorschriften des United States Securities Act of 1933, in der geĂ€nderten Fassung, registriert und dĂŒrfen ohne eine vorherige Registrierung oder ohne das Vorliegen einer entsprechenden Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten oder verkauft werden.

Über Uranium Energy Corp

Uranium Energy Corp ist ein Rohstoffunternehmen mit Sitz in den USA und hat das Ziel, in absehbarer Zukunft zum grĂ¶ĂŸten ISR-Uranproduzenten in den USA zu werden. Mithilfe seiner umfangreichen Informationsbibliothek zur historischen Uranforschung und Entwicklungsarbeit hat das Unternehmen Urangebiete im gesamten SĂŒdwesten der USA erworben und fördert diese. Vor Kurzem wurde fĂŒr das Hauptprojekt des Unternehmens, das Goliad ISR Uranium-Projekt in SĂŒdtexas, eine vorlĂ€ufige Abbaugenehmigung erteilt. Das betriebliche Management besteht aus ĂŒberragenden Experten auf dem Gebiet des Uranabbaus und der Uranforschung, deren gemeinsame Erfahrung in dieser Branche dem Unternehmen kontinuierliche Erkenntnisse im Bereich der Uranminenfunde und der Entwicklung von Minen verleiht.

Contakt Nordarmerika America: Investor Relations, Uranium Energy Corp:

GebĂŒhrenfrei: (866) 748-1030

Fax: (512) 535-0832

E-Mail: [email protected]

Börseninformationen:

NYSE AMEX: UEC

Symbol an der Frankfurter Börse: U6Z

WKN: AØJDRR

ISN: US916896103

Haftungsausschluss fĂŒr zukunftsgerichtete Aussagen

 


Mit Ausnahme der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Angaben historischer Tatsachen stellen die hier dargelegten Informationen 'zukunftsgerichtete Aussagen' im Sinne der anwendbaren US-amerikanischen und kanadischen Gesetze dar. Diese Aussagen beziehen sich auf Analysen und andere Informationen, die auf Prognosen zukĂŒnftiger Ergebnisse, SchĂ€tzungen noch nicht absehbarer Mengen und Annahmen der Unternehmensleitung beruhen. Insbesondere Aussagen bezĂŒglich historischer EinschĂ€tzungen von Mineralienressourcen sollten als zukunftsgerichtete Aussagen angesehen werden, soweit sie SchĂ€tzungen der Mineralisierung betreffen, die bei einer Entwicklung der Liegenschaft vorgefunden werden wird. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, PlĂ€ne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukĂŒnftige Ereignisse oder Leistungen ausdrĂŒcken oder anfĂŒhren, stellen keine Angaben historischer Tatsachen dar und sind als 'zukunftsgerichtete Aussagen' anzusehen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten Risiken und UnwĂ€gbarkeiten und andere Faktoren, die dazu fĂŒhren können, dass tatsĂ€chliche Ergebnisse oder Leistungen des Unternehmens wesentlich von zukĂŒnftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die durch derartige zukunftsgerichtete Aussagen ausgedrĂŒckt oder impliziert werden. Zu solchen Risiken und anderen Faktoren   gehören unter anderem die tatsĂ€chlichen Ergebnisse von ExplorationsaktivitĂ€ten, Änderungen der zugrunde liegenden Annahmen, die mit der EinschĂ€tzung oder Realisierung der Mineralienressourcen verbunden sind, die VerfĂŒgbarkeit von Kapital zur Finanzierung von Programmen und die resultierende VerwĂ€sserung, die durch die Beschaffung von Kapital durch den Verkauf von Anteilen verursacht wird, UnfĂ€lle, ArbeitskĂ€mpfe und andere Risiken der Bergbaubranche, einschließlich unter anderem denjenigen, die mit der Umwelt, Verzögerungen beim Erhalt von behördlichen Genehmigungen, Bewilligungen oder der Finanzierung oder beim Abschluss der Entwicklungs- oder BauaktivitĂ€ten zusammenhĂ€ngen oder die hinsichtlich Eigentumsstreitigkeiten oder Anspruchsbegrenzungen bei der Versicherungsdeckung bestehen.

Zukunftsgerichtete Aussagen werden auf der Grundlage der Überzeugungen, EinschĂ€tzungen und Meinungen der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt der Aussagen abgegeben, und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich diese Überzeugungen, EinschĂ€tzungen und Meinungen oder andere UmstĂ€nde Ă€ndern sollten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Derartige zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln unsere aktuellen Ansichten hinsichtlich kĂŒnftiger Ereignisse wider und unterliegen gewissen Risiken, UnwĂ€gbarkeiten und Annahmen, einschließlich der Risiken und UnwĂ€gbarkeiten, die in unseren jĂŒngsten JahresabschlĂŒssen und Finanzberichten und Registrierungsangaben, die bei der amerikanischen Börsenaufsicht United States Securities and Exchange Commission ('SEC') (verfĂŒgbar unter www.sec.gov) und bei der kanadischen Wertpapieraufsicht (verfĂŒgbar unter www.sedar.com) eingereicht wurden, dargelegt sind. Das Unternehmen ist zwar der Meinung, dass die in dieser Pressemitteilung geĂ€ußerten Ansichten, PlĂ€ne, Erwartungen und Absichten realistisch sind, trotzdem kann es keine Garantie fĂŒr die Korrektheit dieser Ansichten, PlĂ€ne, Erwartungen und Absichten geben. Investoren werden angehalten, alle hier dargelegten Informationen zu berĂŒcksichtigen und auch die in den regelmĂ€ĂŸig bei der SEC eingereichten Berichten genannten Risikofaktoren zu beachten. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch das Einholen eines Kaufangebots dar, noch dĂŒrfen Wertpapiere in einem Rechtsraum verkauft werden, in dem solche Angebote, Anfragen oder VerkĂ€ufe ohne eine vorherige Registrierung bzw. Qualifizierung gemĂ€ĂŸ den Wertpapiergesetzen des betreffenden Rechtsraums rechtswidrig wĂ€ren.