Follow us on Flickr Follow us on Twitter Follow us on Facebook

2008

Uranium Energy Corp. gibt Ergebnisse der Jahreshauptversammlung bekannt

July 25, 2008

25. Juli 2008, Austin, Texas ‚Äď Uranium Energy Corp. (AMEX:UEC; das ‚ÄěUnternehmen‚Äú) freut sich bekannt geben zu k√∂nnen, dass bei der k√ľrzlich erfolgten Jahreshauptversammlung der Anteilseigner des Unternehmens am 24. Juli 2008 die folgenden Angelegenheiten von den Anteilseignern des Unternehmens ordnungsgem√§√ü genehmigt wurden und jetzt vom Unternehmensvorstand folgenderma√üen umgesetzt wurden:

  • Die Herren Alan Lindsay, Amir Adnani, Harry L. Anthony, Erik Essiger, Ivan Obolensky und Vincent Della Volpe wurden in den Vorstand des Unternehmens gew√§hlt;
  • Ernst & Young LLP wurde als unabh√§ngige registrierte Wirtschaftspr√ľfungsfirma beauftragt:
  • Die Anteilseigner des Unternehmens genehmigten die Verabschiedung des derzeitigen Aktienoptionsplans (‚ÄěStock Incentive Plan") und
  • Die folgenden leitenden Angestellten des Unternehmens wurden vom Vorstand des Unternehmens unmittelbar nach der Jahreshauptversammlung wieder ernannt:
    • Alan Lindsay:                Vorsitzender das Unternehmensvorstands;
    • Amir Adnani:                 Pr√§sident und CEO;
    • Harry L. Anthony:          Hauptgesch√§ftsf√ľhrer; und
    • Pat Obara:                    Gesch√§ftsf√ľhrer, Finanzdirektor und Finanzvorstand.

√úber Uranium Energy Corp

Uranium Energy Corp (AMEX: UEC) ist ein Rohstoff-Unternehmen mit Sitz in den USA und dem Ziel in naher Zukunft ein ISR-Uran-Produzent in den Vereinigten Staaten zu werden. Das Unternehmen verf√ľgt √ľber eine der gr√∂√üten historischen Uranexplorations- und Entwicklungsdatenbanken in den USA, wodurch das Unternehmen Uran-Liegenschaften im S√ľdwesten der USA erwerben konnte und erweitert. K√ľrzlich erhielt das Unternehmen eine Entwurfsabbaugenehmigung f√ľr sein Hauptprojekt das Goliad ISR Uranprojekt in S√ľdtexas. Die Betriebsf√ľhrung besteht aus hervorragenden Fachleuten im Bereich des Uranabbaus und der Uranexploration deren kombinierte Erfahrung in dieser Branche zu immer neuen Uranminenfunden f√ľhrt und dem Unternehmen ein weitreichendes Fachwissen im Bereich der Minenentwicklung garantiert.

Kontakt Nordamerika: Investor Relations, Uranium Energy Corp.
Geb√ľhrenfrei in den USA: (866) 748-1030
Fax: (512)  535-0832
E-Mail: [email protected]

B√∂rsendaten: 
Tickersymbol amerikanische Börse: UEC
Tickersymbol Frankfurter Börse: U6Z
WKN: A√ėJDRR
ISN: US9168961038

Safe Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enth√§lt vorausschauende Angaben im Sinne des Paragraphs 27A des US-amerikanischen ‚ÄěSecurities Act‚Äú [Aktiengesetz] von 1933 in der ge√§nderten Fassung und Paragraph 21E des US-amerikanischen ‚ÄěSecurities and Exchange Act‚Äú von 1934 in der ge√§nderten Fassung. Angaben in dieser Pressemitteilung, die nicht ausschlie√ülich die Vergangenheit betreffen, sind vorausschauende Angaben einschlie√ülich jeglichen Angaben hinsichtlich zukunftsgerichteter √úberzeugungen, Pl√§ne, Erwartungen oder Absichten. Diese Erkl√§rungen enthalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu f√ľhren k√∂nnten, dass die tats√§chlichen Ergebnisse wesentlich von den in den vorausschauenden Angaben enthaltenen Ergebnissen abweichen k√∂nnen. Solche Risiken und Unsicherheiten k√∂nnen zum Beispiel die Auswirkungen von Wettbewerbsprodukten, die F√§higkeit die Kundennachfrage zu erf√ľllen, die F√§higkeit Wachstum, die Akquisitionen von Technik, Ausr√ľstung oder Personal zu handhaben, die Wirkungen wirtschaftlicher und gesch√§ftlicher Bedingungen, die F√§higkeit zur Anwerbung und dem Erhalt von Fachpersonal und Faktoren au√üerhalb der Kontrolle des Unternehmens sein. Diese vorausschauenden Angaben geben den Stand zum Zeitpunkt der Pressemitteilung wieder und das Unternehmen √ľbernimmt keine Verpflichtung diese vorausschauenden Angaben oder die Gr√ľnde, aus welchen die tats√§chlichen Ergebnisse sich von den in den Angaben gemachten unterscheiden k√∂nnten, zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die √úberzeugungen, Pl√§ne, Erwartungen und Absichten, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, angemessen sind, kann keine Zusicherung dar√ľber gegeben werden, dass diese √úberzeugungen, Pl√§ne, Erwartungen, oder Absichten sich als richtig erweisen. Investoren sollten alle hierin gemachten Angaben ber√ľcksichtigen und sollten sich ebenfalls auf die Risikofaktoren, die in den bei der US-amerikanischen B√∂rsenaufsicht eingereichten periodischen Berichten enthalten sind, beziehen. Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, au√üerdem d√ľrfen diese Wertpapiere in einem Rechtssystem , in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung im Rahmen der Aktiengesetze eines solchen Rechtssystems unzul√§ssig w√§re, nicht verkauft werden.