Follow us on Flickr Follow us on Twitter Follow us on Facebook

Technisches Team

 

Harry Anthony, BSc, MSc Engineering Mechanics, PEng
Chief Operating Officer, Vorstandsmitglied

Herr Anthony ist ein international anerkannter Experte in der Uranindustrie. Er arbeitet seit 36 Jahren als Ingenieur und ist seit 30 Jahren in zahlreichen Aspekten in der Uranindustrie an vorderster Front dabei.

Herr Anthony ist besonders als ein Pionier der innovativen Uranextraktionstechnologie, der sogenannten In-Situ-Gewinnung oder ISR (In-Situ-Recovery) angesehen. Unter den zurzeit angewandten Methoden der Uranförderung hat sich ISR als die kostengünstigste und umweltfreundlichste erwiesen. Er war an jedem wichtigen ISR-Uranminen-Projekt in den USA und im Ausland in allen Entwicklungsstufen beteiligt, einschließlich Durchführbarkeit, Gestaltung, Betrieb und Management.

Herr Anthony war Senior Officer und Vorstandsmitglied von Uranium Resources Inc. („URI“), einer Aktiengesellschaft, die in den USA ein bedeutender Uranförderer ist. Während seiner 20-jährigen Beschäftigung bei URI war er für alle technischen Aspekte der Minenentwicklung verantwortlich. Er erbrachte auch technische Dienstleistungen und erstellte Minenpläne für Union Carbide, Urangesellschaft, Kennecott, Rio Algom, Heathgate Resources und andere.

Herr Anthony ist zu allen Themen rund um Uran ein gefragter Referent; er hat zahlreiche Arbeitsdokumente für führende, international anerkannte Organisationen einschließlich IAEA verfasst und präsentiert. Er ist ein aktuelles und ehemaliges Mitglied verschiedener Berufsverbände aus dem Uransektor. Herr Anthony hat einen Abschluss als BSc und MSc in technischer Mechanik an der Pennsylvania State University erlangt.

 



 

Clyde Yancey, BSc, MSc Geology, PGeo
Vizepräsident der Abteilung Exploration

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Vizepräsident der Abteilung Exploration ist Herr Yancey für sämtliche in Südtexas und in anderen Bundesstaaten durchgeführte Explorationsprojekte zuständig. Mit Beginn der Produktion, wobei die Erschließung einen großen Teil der Unternehmenstätigkeit ausmacht, wird er sicherstellen, dass die Explorationsprojekte des Unternehmens Priorität haben und sich schnell weiterentwickeln werden.

1975 schloss Herr Yancey sein Studium an der Trinity-Universität, San Antonio/Texas mit einem BSc-Abschluss in Geologie ab, seinen MSc-Abschluss in Geologie erhielt er 1978 von der School of Mines and Technology in South Dakota. Die berufliche Laufbahn von Herrn Yancey begann 1978 bei USGS im Bereich Uran- und Thoriumressourcen. Bis zum Jahr 1989 war er in der Uranerschließung tätig und arbeitete für Wyoming Minerals Corporation, Caithness Mining Corporation, Mobil Oil und Moore Energy in den Bereichen Erschließung und In-Situ-Bergbauproduktion. Zwischen 1989 und 2005 konzentrierte sich Herr Yancey im Auftrag von Bergbauunternehmen, Regierungsbehörden und First Nations auf Rekultivierungsuntersuchungen in diversen Uranabgängen im Südwesten der Vereinigten Staaten. Seit Januar 2006 ist er Mitglied des UEC-Teams und ist gegenwärtig in Wyoming und Texas als Registered Professional Geologist registriert.

 

 



 

Robert Underdown BSc
Vizepräsident der Abteilung Produktion

Herr Underdown war maßgeblich daran beteiligt, die Hobson-Aufbereitungsanlage und das Palangana-Projekt bis hin zur Produktion zu bringen.

Herr Underdown nahm seit 1978 leitende Funktionen bei ISR-Uranminen in Texas ein und verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Planung, Verwaltung und Rekultivierung von ISR-Uranminen. Im Laufe seiner Karriere war Herr Underdown für Regulierungsbehörden in Texas, insbesondere im Zusammenhang mit der ISR-Uranproduktion tätig. Dies umfasste u. a. die Leitung der Koordination von hunderten Minenarbeitern, Personen- und Umweltschutz.

 



 

Andrew Kurrus, BSc, MSc
Chefgeologe, Texas

Herr Kurrus ist ein professioneller Geologe, der sich auf die Entdeckung von wirtschaftlichen Uranlagerstätten in Südtexas spezialisiert. Er kann eine eindrucksvolle 30-jährige Karriere in Südtexas vorweisen, die 1978 bei Intercontinental Energy Corp begann. Später arbeitete er bei anderen namhaften Uranbergbau-Gesellschaften: Pioneer Nuclear, Tenneco, Malapai, Total und Cogema.

Sowohl bei Cogema Mining (heute: Areva) als auch vor kurzem bei Mesteña Uranium LLC (Eigentümer der Alta Mesa ISR-Uranmine) entdeckte er bei laufenden ISR-Arbeiten vorher unbekannte Erzvorkommen, die wesentlich zur Wirtschaftlichkeit dieser Projekte beitrugen. Herr Kurrus ist als Professional Geologist registriert; er erhielt seinen BSc und MSc in Geologie von der University of Arkansas.

 



 

Ed Brezinski, BSc, MBA
Vizepräsident der Abteilung Marketing und Vertrieb

Herr Brezinski  ist für die laufenden Geschäftsbeziehungen mit Versorgungs- und Uranwaren-Brokern und die Abwicklung der Uranvermarktungsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich.

Herr Brezinski verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in Versorgungsunternehmen sowie mit Kernbrennstoffhändlern- und Brokern. Seine Erfahrungen konzentrieren sich vorwiegend auf die Bereiche Marketing-, Handel- und Broker-Tätigkeiten im Zusammenhang mit Uran- und relevanten Produkten, Marktanalyse, Bestandsverwaltung und Beschaffung und Vertragsabschluss für Kernbrennstoff- und Brennstoff-Dienstleistungen sowie weitere grundlegende Kernkraftwerk-Dienstleistungen. Während seiner Tätigkeit bei dem Unternehmen Northeast Utilities war er als Haupteinkäufer für Urankonzentrate sowie für Umwandlungs-, Anreicherungs- und Produktionsdienstleistungen zuständig. Darüber hinaus arbeitete er als Haupthändler bzw. -broker für die Trading- und Brokerage-Unternehmen UG USA, Nukem Inc und NYNCO. Vor seinem Eintritt bei Uranium Energy Corp. fungierte Herr Brezinski als Vizepräsident der Abteilung Nuclear Fuel Supply für das an der NYSE-Börse notierte Unternehmen Energy Solutions Inc. Er hat einen Bachelor of Science in Radiological Health Physics und einen MBA in Finanzwesen und International Business. 

 



 

Leonard Garcia, RPL
Vizepräsident der Abteilung Land

Das Unternehmen ist erfreut, Herrn Garcia als neuen Vizepräsidenten der Abteilung Land begrüßen zu dürfen. Herr Garcia ist Independent Professional Landman und verfügt über dreißig Jahre Erfahrung in den Bereichen Mineraltitelforschung, Pachtverhandlungen und -übernahmen, Farm-Out-Verträge, Exploration und Produktion. Herr Garcia war vertraglich für Sun Oil Company, Oryx Energy, Texaco, Monsanto Exploration and Production Company, Harkins & Company, Trans Texas Energy und Kerr-McGee Oil and Gas Corp. tätig. Er ist Registered Professional Landman und Mitglied der American Association of Professional Landmen und der Austin Professional Landmen’s Association. 



 

Greg Kroll   
Technischer Leiter Hobson

Herr Kroll hat 25 Jahre Erfahrung im Bereich Wellfield-Betrieb und Uranverarbeitung in den USA.

Er begann seine Karriere in der Uranbranche im Jahr 1979, während er die High School besuchte. Nach seinem Abschluss erhielt er eine Vollzeitbeschäftigung im Bereich Wartung/Instandhaltung und arbeitete sich zu seiner jetzigen Stellung hoch. Er war bei Everest Minerals Corp., Rio Algom Mining Corp., Energy Metals Corp., Uranium One und Uranium Energy angestellt. Er trug in dieser Zeit die Verantwortung für das Wartungs-, Bau- und Betriebspersonal. Seine Aufgabe in der Hobson-Anlage bestand in der Beaufsichtigung der Aufräum- und Umbauarbeiten der Everest Minerals-Aufbereitungsanlage, sodass sie dem neuesten Stand der Technik entspricht. Er hatte eine Reihe verschiedener Lizenzen und Zertifikate und hat momentan eine Journeyman Lineman's License.

 



 

Doug Winters
Senior Chemist

Herr Winters hat einen Magister in Chemie von der University of Texas und hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in technischem Projektmanagement und Umweltüberwachung einschließlich analytischer Chemie, Strahlenschutz und Umweltüberwachungs-Dienstleistungen für die Urangewinnungs- und Verarbeitungsbranche. Er hat eine 20-jährige Erfahrung im Bereich Entwicklung und Nutzung von Managementinformationssystemen zur Überwachung, Planung und Abrechnung tausender einzelner analytischer- und Aufgabenzuordnungen für die US-amerikanische EPA und für die Urangewinnungs- und Verarbeitungsbranche. Herr Winters hat ein modernes, automatisiertes analytisches Labor eingerichtet, um die In-Situ-Urangewinnung in den Südtexas-Projekten von Uranium Energy zu unterstützen.

 



 

Aiguo Bian, Ph.D
Geologe Minenentwicklung

Dr. Bian ist A BS-Absolvent in Struktureller Geologie an der Peking-Universität und erzielte später den PhD-Abschluss in Geologie von der Texas A&M University. Er bringt sein Fachwissen und seine Dissertation über den Stofftransport in einem Grundwasserleiter/Grundwasserstauer-System von der Hochschule in die Uran-ISR-Industrie.

In China sowie in mehreren wissenschaftlichen Publikationen in Nordamerika wurden zahlreiche Arbeiten von Dr. Bian veröffentlicht. Bevor er zu UEC kam war Dr. Bian Gastprofessor am Department of Physics and Geosciences an der Texas A&M University in Kingsville. Dr. Bians Computerkenntnisse über die Modellierung struktureller Geologie und Solute Aquifer-Systeme ergänzen UECs Team als führendes Urangewinnungs- und verarbeitungsunternehmen.



 

Bill Mcknight 
Produktionsleiter Geologie

Herr McKnight ist ein Registered Professional Geologist mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in allen Aspekten der Uranextraktion. 1978 hat er bei der Gründung von Uranium Resources Inc. („URI”) geholfen und hatte im Laufe der folgenden zwanzig Jahre verschiedene Stellungen innerhalb URI, darunter Executive Vice President, Senior Vice President, Operations, Chief Operating Officer und Director. Er führte URIs Betriebe in Südtexas und New Mexico, die zwei Uranproduktions-Sickeranlagen umfassten. Von 1968 bis 1977 hatte er verschiedene Positionen bei Mobil Oil Corp., darunter Uranium Operations Manager. Herr McKnight hat einen B.Sc. in Geologie vom Centenary College in Shreveport, Louisiana und einen M.Sc. in Sedimentärer Geologie von der Florida State University.



 

Robert Gaston
Landman

Herr Gaston wuchs in der Öl- und Gasbranche von Houston, Texas auf. Er besuchte das Schreiner College und die University of Texas, bevor er eine Offshore-Flotte von Versorgungsschiffen für Southern Marine Drilling kommandierte, die für die Belco Oil & Gas Corp. in Südamerika arbeitete. Er war ein Landman für Marine Drilling in Corpus Christi, Texas, bevor er 1985 ein unabhängiger Petroleum Landman wurde. Herr Gaston leitete viele Jahre lang den Bereich Flächenbedarf der Blair Vreeland Oil Company in Corpus Christi, während er gleichzeitig unabhängige Grundstücksdienstleistungen für eine Reihe von Öl- und Gaskunden in Südtexas zur Verfügung stellte. Noch vor kurzem arbeitete Herr Gaston als firmeninterner Landman für Uranium Resources Inc., bevor er 2010 zu Uranium Energy kam.



 

Rick Edge
Geologe

Fachmann für Exploration mit 15 Jahren Erfahrung in der gesamten Rocky Mountains-Region



 

Brad Moore, BBA
Spezialist im Bereich Exploration und Bodenbesitzstruktur

Herr Moore erlangte seinen BBA an der Universität von Oklahoma im Jahr 1976, mit Marketing als Hauptfach und Geologie als Nebenfach. Er besuchte auch zahlreiche Kurse und Symposien zu Uran und Kernenergie an der Colorado School of Mines. Von 1978 bis 1981 erschloss Herr Moore bei Rio Alto Minerals den Uranerzkörper West Cole in Webb County, Texas, bis er von Tenneco erworben wurde. Von 1982 bis 1990 war er bei Moore Energy für die Erschließung zahlreicher Uranerzkörper in Texas und Wyoming zuständig.



 

Curtis O. Sealy, MSc and BSc Civil Engineering, PEng
Vizepräsident der Abteilung Sicherheit am Arbeitsplatz und Umwelt

Herr Sealy befasst sich im Rahmen seiner Tätigkeit mit allen Belangen von Hobson, Palangana und Goliad im Zusammenhang mit Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz.

Herr Sealy ist zugelassener Ingenieur mit 40-jähriger internationaler Erfahrung in der Planung und Konstruktion von Minen und anderen groß angelegten Bauprojekten. Während der vergangenen 20 Jahre arbeitete er für Uranbergbau- und erschließungsunternehmen. Herr Sealy verfügt über eine umfassende Erfahrung in der Planung, Entwicklung, Konstruktion und in der Qualitätskontrolle/Qualitätssicherung für große Bauprojekte, darunter Minen, petrochemische Einrichtungen, Dämme, Hafenarbeiten und Projekte der Deponieland-, Grundwasser- und Flächenrückgewinnung. Er ist ein anerkannter Experte für Erdbauwerke und Bodenverbesserungstechniken und hat zahlreiche Arbeiten in diesem Fachbereich verfasst. Herr Sealy arbeitete 17 Jahre lang für Umetco Minerals Corp, eine Tochtergesellschaft von Union Carbide und großer Uranproduzent in Wyoming, Colorado und Utah, wo er alle Aspekte der Einhaltung von aufsichtsrechtlichen Vorschriften und Umweltsanierung leitete. Bis vor kurzem war er als Vizepräsident der Abteilung Environmental and Regulatory Affairs für Energy Metals Corp., ein Uranexplorations- und Erschließungsunternehmen tätig, welches 2007 von Uranium One erworben wurde.